Zutaten

1,5 cups Milch

150 g Butter

1 Tüte Trockenhefe

4 cups Mehl

1,5 TL Salz

1/2 cup geriebener Parmesan

4 EL gemischte gehackte Kräuter

2 EL Zucker

 

Zubereitung

Milch, Zucker und 3 EL erhitzen bis Butter schmilzt, abkühlen lassen, dann Hefe hinzugeben und ca 5 min warten.

Mehl und Salz einkneten, bis sich der Teig gut von der Schüssel löst.

Abgedeckt an warmem Ort 1 h gehen lassen.

Dann 18 Kugeln formen. Rest der Butter schmelzen, mit Kräutern und Parmesan verrühren. Teigkugeln damit rundherum bestreichen.

Auf ein Blech geben und mit Frischhaltefolie abgedeckt über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.

1 h vor dem Backen herausholen und dann 20 min bei 200 °C im vorgeheizten Backofen backen.