Prep Time: 40 minutes

Cook Time: 20 minutes

Total Time: 3 hours

Ingredients

  • 1 pkg. or 1 tablespoon yeast
  • 1/2 cup water
  • 3/4 cup shortening
  • 3/4 cup sugar
  • 2 eggs
  • 1 1/4 teaspoon salt
  • 1 cup mashed potatoes (cook and mash about 2 medium-sized potatoes, do not add milk or butter)
  • 1 cup potato water (use the water in which the potatoes were cooked)
  • 5-6 cups white flour

Instructions

  1. Hefe in 1/2 cup warmem Wasser auflösen. Etwas Zucker hinzufügen.
  2. Das heiße Kartoffelwasser und Butaris mischen, bis sich das Fett auflöst.
  3. Zucker, Salz und die pürierten Kartoffeln hinzufügen und alles mit einem Mixer verrrühren.
  4. Abkühlen lassen und dann die Hefe und die Eier hinzufügen.
  5. 3 cups Mehl hinzugeben und bei mittlerer Geschwindigkeit glatt rühren.
  6. Nach und nach je 1/2 cup Mehl hinzugeben (insgesamt ca 2-3 Tassen) bis sich der Teig von der Schüsselwand löst. Dann auf hoher Stufe mixen, bis der Teig elastisch ist.
  7. Den Teigball in eine geölte Schüssel geben und einmal umdrehen, damit der ganze Ball geölt ist. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und 2-24 h im Kühlschrank gehen lassen.
  8. Teig herausnehmen und durchkneten. Wieder abdecken und außerhalb des Kühlschranks weitere 30 Minuten gehen lassen.
  9. 12 Kugeln formen und in eine Muffinform geben. Erneut bis zur doppelten Größe gehen lassen.
  10. Mit flüssiger Butter bestreichen.
  11. 20 Minuten bei 190 °C backen.